Sehenswürdigkeiten Erfurt

Erfurt Umgebung, Sehenswürdigkeiten Erfurt, Fotos von Erfurt

Erfurt Sehenswürdigkeiten und Erfurt Umgebung

Mehr Erfurt

Erfurt Tipps

  • Touristeninformation Benediktsplatz 1, für mehr Tipps zu Erfurt und Umgebung
  • Zu den Sehenswürdigkeiten in Erfurt zählt der Kaisersaal, in dem Napoleon 1808 zum großen Fürstenkongress einlud
  • Egal welche Aktivitäten geplant sind, die Spezialitäten gibt es an jeder Ecke: Thüringer Rostbratwurst und Thüringer Klöse
  • Erfurt Umgebung: Wandern im Naturpark Thüringer Wald, Tagesausflüge zu den Burgen "Drei Gleichen"

Erfurt die Blumenstadt - eine der schönsten und ältesten Städte Deutschlands

Es sind nicht nur die zahlreichen Sehenswürdigkeiten in Erfurt und Umgebung, die die über 1260 Jahre alte Landeshauptstadt von Thüringen zu einer der schönsten Städte Deutschlands machen.
Das Herz der ca. 200.000 Einwohner großen Stadt bildet der mit viel Liebe sanierte und gut erhaltene mittelalterliche Altstadtkern, der durch seine Fußgängerzone bequem zu Fuß zu erkunden ist.

Ein beeindruckender Mix aus engen verwinkelten Gässchen, Fachwerkhäusern, prunkvollen Bürgerhäusern sowie die vielen Kirchen machen den Charm der Innenstadt aus, die vom Dom überragt wird.

Fotos Erfurt Dom

Eines der am meisten gemachten Fotos - der Dom, eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Erfurt

Der Domplatz in Erfurt ist der Ort dieses in Europa einzigartigen Kirchenensembles, bestehend aus Mariendom und Severikirche, dem Wahrzeichen von Erfurt. Beeindruckt von der majestätischen Erscheinung lässt es sich wohl kaum jemand nehmen, die 70 Stufen zum Portal zu erklimmen um das Dominnere zu besichtigen.
Viele Fotos von Erfurt zeigen dieses mächtige Bauwerk, welches an das Mittelalter erinnert, in dem Erfurt einst am Schnittpunkt der wichtigsten Handelsstraßen (Via Regia) lag und zur reichen Handelsstadt erblühte.

Sehenswürdigkeiten Erfurt, Marthin Luther

In Erfurt trat Martin Luther ins Kloster ein, wurde Mönch und wurde zum Priester geweiht.

Prominentester Einwohner jener Zeiten war Martin Luther, der nach seinem Studium an der Erfurter Universität dem Augustinerkloster als Mönch beitrat und zum Priester geweiht wurde.

Nicht weit von dort steht die Krämerbrücke. Die 120 m lange Krämerbrücke (12.Jh.) ist die längste bebaute bewohnte Brücke nördlich der Alpen und verbindet den Fischmarkt mit dem ebenso beschaulichen Wenigemarkt. Alljährlich findet hier das Krämerbrückenfest statt - ein mittelalterliches Spektakel, welches mit Musik, Aufführungen, Verkaufs- und Essständen regionaler Spezialitäten Tausende von Besuchern begeistert.

Weiterhin ist ein Besuch auf dem großen Gelände der Ega ein Muss. Die Ega (Erfurter Gartenbauausstellung) zieht seit Jahrzehnten Menschen aus aller Welt an, um mit bunter Blumenkunst und Pflanzenaustellungen dem Namen Erfurts als Blumenstadt alle Ehre zu machen.

Sehenswürdigkeiten in Erfurt - Tipps für Ausflugsziele in Erfurt und Umgebung

Fotos Erfurt Breiter Herd

Eine der zahlreichen Sehenswürdigkeiten in Erfurt ist das "Haus zum breiten Herd". Die vielen Details dieses Hauses können Sie in der Diashow rechts (Fotos Erfurt) aus nächster Nähe anschauen.

  • Altstadt Sehenswürdigkeiten: Unweit vom schönen Anger befindet sich der Fischmarkt. Imposant sind neben dem Rathaus das 'Haus zum Roten Ochsen' sowie der Gebäudekomplex des Gildehauses mit dem 'Haus zum Breiten Herd', dessen kunstvolle Renaissancefassade ihres Gleichen sucht.
  • Zu den beliebten Sehenswürdigkeiten gehört das Andreasviertel, ein gemütliches Altstadtviertel voller Kneipen, guter Restaurants und Biergärten. Hier befindet sich auch das Augustinerkloster, wo Luther als Mönch wirkte. Heutzutage kann die Lutherstätte auf Führungen besichtigt werden.
  • Sehenswürdigkeiten Erfurt ega

    Die ega ist ein wunderschöner, riesiger Garten mit großem Spielplatz und Messehallen. Die Anlage ist einzigartig. Die ega ist ein Tipp für Tagesausflüge in Erfurt und Umgebung

  • Mariendom und Severikirche - Heimat der 'Gloriosa', der größten freischwingenden Glocke der Welt (Durchmesser = 2,57m; 11450Kg) sowie wertvoller Kunstschätze. Besuchen Sie auch die gegenüberliegende Zitadelle am Petersberg für einen tollen Ausblick. Tipp: Führungen durch die Katakomben der barocken Stadtfestung.
  • Machen Sie einen Tagesausflug zum großen Erfurter Zoo oder verbringen Sie einen entspannten Tag auf der Ega. Auf Sie warten der Japanische Garten, das Tropenhaus, die Sternwarte uvm. während die Kinder auf dem riesigen Abenteuerspielplatz toben können.
  • Erfurt Umgebung, Wartburg

    Zu den Sehenswürdigkeiten von Erfurt und Umgebung zählt die Wartburg in Eisenach. Das Weltkulturerbe Wartburg bei Eisenach, ist ein schöner Tagesausflug für Erfurt und ca. 45 min. entfernt von Erfurt. Hier übersetzte Martin Luther die Bibel.

  • Tagesausflüge Erfurt Umgebung: Ein Tipp für Goethe- und Schillerfans ist ein Ausflug nach Weimar nur 20 Km von den Sehenswürdigkeiten in Erfurt entfernt, wo es neben dem Goethehaus viel zu sehen gibt. Interessant ist auch ein Besuch auf der Wartburg bei Eisenach (45 min Autofahrt), wo Martin Luther einst die Bibel übersetzte.

Mehr Informationen zu Erfurt

Fotos Erfurt

Fotos Erfurt

Citadelle Petersberg in Erfurt, die ehemalige Stadtfestung nahe dem Dom

Erfurt auf der Karte

Erfurt auf Deutschlandkarte
 

 

Sehenswürdigkeiten Erfurt by GermanPlaces